Touching Music

Touching Music möchte den modernen Musikunterricht ergänzend mitgestalten und dabei neue Technologien nutzen, um fernab von konventionellen Strukturen Richtungen zu erkunden. Grundlegendes Ziel ist hierbei die künstlerische Förderung der Kinder und Jugendlichen durch die gemeinsame Konzeption, Produktion und Ausführung selbst komponierter Musik. Das Erlernen des Umgangs mit Sounds in einer neuen Form, die auch den kritisch kreativen Umgang mit der eigenen Umgebung durch Aufnahmen, Integration und Bearbeitung von Alltagsklängen einschließt.

Bester Song – Team 44 stimmt ab!

In der letzten Stunde haben wir uns alle Loops, die wir gemacht haben noch einmal angehört und uns dann gegenseitig anonym bewertet. Jeder konnte 1-3 Punkte vergeben. Wer genau den Loop erstellt hat, habe ich nicht verraten, damit die Bewertung gerecht bleibt.

Einblicke:

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

UND SO HABT IHR ENTSCHIEDEN:

    1.) Die ersten eigenen Figure Loops:

Platz 1

King Dj

Platz 2

Martina Lopes

Grace

Platz 3

Mrs N.

xDjX

    2.) siz.da – 13 (Figure Remixes):

siz.da – 13 (Original)

Platz 1

Eddie V REMIX

Platz 2

xDjX REMIX

Dj Chees REMIX

Platz 3

Jaco REMIX

Luna Moon REMIX

(siehe auch) Blogbeitrag vom 10.10.2015 – Anschnuppern, ausprobieren, Remixen thematisieren..

Leave a CommentPlease be polite. We appreciate that.