Touching Music

Touching Music möchte den modernen Musikunterricht ergänzend mitgestalten und dabei neue Technologien nutzen, um fernab von konventionellen Strukturen Richtungen zu erkunden. Grundlegendes Ziel ist hierbei die künstlerische Förderung der Kinder und Jugendlichen durch die gemeinsame Konzeption, Produktion und Ausführung selbst komponierter Musik. Das Erlernen des Umgangs mit Sounds in einer neuen Form, die auch den kritisch kreativen Umgang mit der eigenen Umgebung durch Aufnahmen, Integration und Bearbeitung von Alltagsklängen einschließt.

Die kleinen Helden

Erste Loops haben die kleinen Helden erfolgreich mit Wejaam produziert. Anschließend ging es ebenfalls um eine Story, die visuell und musikalisch im Team umgesetzt werden sollte: Die kleinen Helden. Hierzu haben wir in der 2. Stunde diverse Apps, Sounds und Bilder analysiert. In der 3. Stunde haben die Jungs dann gemeinsam gejammt. Improvisiertes Rappen zu viert stand in der 4. gemeinsamen Stunde auf dem Tagesplan..

Finally:

Die Story:

(App: MadPad)

helden2

Leave a CommentPlease be polite. We appreciate that.