Touching Music

Touching Music möchte den modernen Musikunterricht ergänzend mitgestalten und dabei neue Technologien nutzen, um fernab von konventionellen Strukturen Richtungen zu erkunden. Grundlegendes Ziel ist hierbei die künstlerische Förderung der Kinder und Jugendlichen durch die gemeinsame Konzeption, Produktion und Ausführung selbst komponierter Musik. Das Erlernen des Umgangs mit Sounds in einer neuen Form, die auch den kritisch kreativen Umgang mit der eigenen Umgebung durch Aufnahmen, Integration und Bearbeitung von Alltagsklängen einschließt.

Ludwig-Hoffmann-Grundschule

Die Ludwig-Hoffmann-Grundschule befindet sich im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg und setzt auf Begabtenförderung. Der Leitgedanke „Miteinander-Füreinander“ steht dabei für ein vertrauensvolles Miteinander und gemeinsames Handeln. Die SchülerInnen werden mit Kompetenzen ausgestattet, die sie befähigen, selbst Verantwortung zu übernehmen.

Ludwig-Hoffmann-LogoSeit 2012/2013 ist die Ludwig-Hoffmann-Grundschule fester Partner, Mitgestalter und Umsetzungsort von Touching Music. Der Förderverein Ludwig-Hoffmann-Grundschule e.V. stellt dem Projekt regelmäßig eine Anlage mit Mikrofon zur Verfügung und realisiert jedes Jahr Auftrittsmöglichkeiten für die Kinder.