Touching Music

Touching Music möchte den modernen Musikunterricht ergänzend mitgestalten und dabei neue Technologien nutzen, um fernab von konventionellen Strukturen Richtungen zu erkunden. Grundlegendes Ziel ist hierbei die künstlerische Förderung der Kinder und Jugendlichen durch die gemeinsame Konzeption, Produktion und Ausführung selbst komponierter Musik. Das Erlernen des Umgangs mit Sounds in einer neuen Form, die auch den kritisch kreativen Umgang mit der eigenen Umgebung durch Aufnahmen, Integration und Bearbeitung von Alltagsklängen einschließt.

Freaky Figure und Auxymania (Team 50/51)

Sig und ich haben die ersten Stunden in der Havelland-Grundschule gemeinsam gestaltet. Die Nachfrage seitens der SchülerInnen war sehr groß, so dass wir sie mit Hilfe einer Lehrerin in zwei Teams teilten, später dann an zwei Gruppentischen begrüßten und erst mal schmunzelten. Denn die Kids kannten uns bereits ein bißchen und waren dementsprechend auch ein wenig Energiegeladen. Sie begeisterten durch ihre positive Stimmung und Einstellung zur AG insgesamt. Alle wollten natürlich auch gleich Fotos machen und sich auf Youtube präsentieren. Wir waren darüber sehr erfreut, verwundert und auch überrascht, denn die SchülerInnen brachten in unseren Augen bereits in der ersten Stunde jede Menge Potenzial von zu Hause mit.

Wir redeten also nicht mehr viel drumrum, begannen strikt mit Inhalten, um dem Flow zu folgen..

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

TEAM 50 setzte sich also mit Auxy auseinander, TEAM 51 mit der App Figure. Nachdem jeder seinen Künstlernamen auf dem Notizzettel des iPads verewigt und das Avatarbild mit der App FaceQ HD festgelegte, jammten wir also auch schon gleich unseren ersten Song-Loop direkt am Laptop über die Soundkarte. Nacheinander nahmen wir die Live-Kreationen der SchülerInnen mit Ableton Live auf, hörten dabei selber nicht zu. Jeder für sich unter Kopfhörern. Das mit dem einzelnen anhören und vorne präsentieren, heben wir uns lieber für die nächste Stunde auf. Denn so viel Zeit war eigentlich gar nicht und außerdem wollten wir hier mal experimentieren und was ausprobieren. Mehr dazu später.

Hier also unsere ersten Mega-Hits, gejammt jeweils mit Auxy oder Figure:

Yus – Auxy Jam (Team 50)

ZANTRY23:41 – Auxy Jam (Team 50)

Extra Breit – Auxy Jam (Team 50)

Mr. X – Auxy Jam (Team 50)

B776 – Auxy Jam (Team 50)

Frisi – Figure Jam (Team 51)

Freek – Figure Jam (Team 51)

PippiStrumpf – Figure Jam (Team 51)

9ad – Figure Jam (Team 51)

Bis bald!

siz.da & Sig

Leave a CommentPlease be polite. We appreciate that.