Touching Music

Touching Music möchte den modernen Musikunterricht ergänzend mitgestalten und dabei neue Technologien nutzen, um fernab von konventionellen Strukturen Richtungen zu erkunden. Grundlegendes Ziel ist hierbei die künstlerische Förderung der Kinder und Jugendlichen durch die gemeinsame Konzeption, Produktion und Ausführung selbst komponierter Musik. Das Erlernen des Umgangs mit Sounds in einer neuen Form, die auch den kritisch kreativen Umgang mit der eigenen Umgebung durch Aufnahmen, Integration und Bearbeitung von Alltagsklängen einschließt.

All posts in Apps

Oscilab

(iOS, Android) Oscilab ist ein Sequenzer und Step-Sequenzer, auch eine Groovebox für iOS und Android, mit dem/r sich komplette eigene Musikstücke zaubern lassen..

MorphWiz – ein audiovisuelles Musikerlebnis

(iOS, Android) MorphWiz ist ein App-Synthesizer mit einer farbigen Spieloberfläche, die begeistert..

TC-11

(iOS) TC-11 ist eine modulare Synthesizer-App, mit der sich ein ordentliches Multitouch-Gewitter inszenieren lässt..

KORG iKaossilator

(iOS) iKaossilator ist ein Loop-Sequenzer mit dem intuitiv live spielen Spaß macht..

SoundPrism

(iOS) Mit der anpassbaren Spieloberfläche unterstützt SoundPrism den Kompositionsprozess und ermöglicht, Akkorde und Harmonien ohne musikalische Vorkenntnisse zu spielen..

XK-1

(iOS) XK-1 ist ein beliebter kleiner App-Synthesizer mit einer gepflegten Keyboardtastatur, auf der sich einfache Melodien leicht spielen und gleichzeitig modulieren lassen..

Apps anchecken

Wir beginnen damit, uns visuell interessante Apps anzuschauen, mit denen man auch Musik machen kann..

.

                   

Samples

(iOS) Ein einfacher Sampler mit praktischen Vorzügen..

Algoriddim vjay

(iOS) Auch Videos lassen sich mixen, so wie DJs Musik mixen. .